Feeds
Artikel
Kommentare
                                                 /Geld-Fotolia_4584228_XS.jpg                            

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Haben Sie schon mal über die Zeichnung eines geschlossenen Fonds, Genussrecht oder andere Sachwertbeteiligungen als Ersatz für konvetionelle Anlageprodukte nachgedacht?

Welche Möglichkeiten der Privaten Rentenvorsorge gibt es in Deutschland und sind geschlossene Fonds (AIF), bzw. Sachwertbeteiligungen dafür geeignet? Bspw. der ZBI – Regiofonds Wohnen – Metropolregion Nürnberg aus dem Hause ZBI.
 
Spätestens seit Ende der 80 er Jahre, sind die Folgen des demographischen Wandels bekannt. Niedrige Geburtenraten in Deutschland und durch medizinischen Fortschritt immer längere Lebenserwartung, lassen ein zunehmendes Missverhältnis von Ausgaben und Einnahmen bei der gesetzlichen Rentenversicherung entstehen.

Waren 1970 ca. 10 Millionen Rentner auf die Einzahlung von 27 Millionen Erwerbstätigen angewiesen, so waren es in 2012 bereits 37 % über 65 – jährige oder 24 Millionen Rentner gegenüber 41 Millionen Erwerbstätigen.

Ab 2035 sieht es dann ganz düster aus, auf einen Arbeitnehmer kommt ein Rentner!

Wer sich dann heute noch der Illusion hingibt, dass er nach 2035 noch eine „gute Rente“ bekommt, der sollte anhand der Entwicklung beginnen umzudenken und etwas tun!
 
Die Realität wird folgendermaßen aussehen: Entweder man bezieht Hartz IV = Rente oder wie es in einigen Jahren heissen wird – oder man bezieht eine Mindestrente, bei der alle anderen Einkünfte, seien es Miete, Zinsen u.a. abgezogen werden. So kann es passieren, dass am Ende gar keine Rente mehr vom Staat bezahlt wird.

Man könnte sich nun dem Gedanken hingezogen fühlen einfach gar nichts zu machen oder aber auch versuchen gegenzusteuern. Das ist aber leider nur ab einem gewissen Mindestvermögen, bzw. Mindesteinkommen möglich.
 
Folgende Möglichkeiten der Privaten Altersvorsorge gibt es:

  • Sparbuch, Festgeld 0,5 -1,5 %
  • Riester, Rürup – geringe Rente (man sollte schon über 85 Jahre alt werden, um zumindest die Einzahlungen wieder zu erhalten, danach ist alles weg)
  • Versicherungen (Welche Renditen gibt es, bzw. wird es bei anhaltender Niedrigzinspolitik geben) Aktuell nicht mehr als 4 % für alte Verträge.
  • Betriebsrente – nur wenige große Betriebe bieten diese an
  • Aktien – nur langfristig sinnvoll, aber auch unsicher, siehe 1999 bis 2011!
  • Geschlossene Fonds – Renditen zwischen 4 und 14 %, variable Laufzeiten, Streunnung auf viele Assetklassen möglich usw.

Langfristig gesehen bleiben eigentlich nur die beiden Letzten. Bei Aktien kann man sich bei Betrachtung der vergangenen 12 Jahre allerdings keine Träume verwirklichen, sollten die Schwankungen, die den Aktienfan wirklich nerven, weiterhin anhalten. Vieles spricht langfristig in den westlichen Ländern aufgrund der Demographie auch gegen Aktien.
 
Bleiben die zuletzt genannten geschlossenen Fonds. Diese Anlagen sind Anlagen in Produktivvermögen, d.h. in Sachwerte.
Sachwerte bedienen unterschiedlichste Bedürfnisse. Geschlossene Fonds /Alternative Investments, wie beispielsweise der ZBI – Regiofonds Wohnen – Metropolregion Nürnberg des Emissionshauses ZBI, der Garching SLC 2.2 oder Rail Portfolio III von SLC und Paribus Capital bieten Wertstabilität und Rendite. Dies ist jedem Anleger wichtig.

Man sollte bei der Auswahl von Portfoliofonds, die auch als Ratensparfonds wie Aktien und Versicherungen, langfristig einbezahlt weden können oder Einmaleinzahlungen in bspw. Immobilienfonds oder Flugzeugfonds nur einige wesentliche Punkte beachten. Ganz wichtig danach ist die Streuung. Durch eine einzige Anlage erfolgt keine Streuung und die sollte in jeder Anlageform vorliegen.
 
Sehen Sie sich das Emissionshaus an und überprüfen Sie die Sinnhaftigkeit der Investition. Bspw. werden Flugzeuge und Schiffe in 20 Jahren noch gebraucht? Wird Holz (Waldfonds) eher teuerer oder günstiger? Sind Gesetze sicher?
 
Um gleich ein Beispiel zu nennen: Sehen Sie sich bitte den ZBI – Regiofonds Wohnen – Metropolregion Nürnberg des Emissionshauses ZBI an. Der Fonds gehört zur Kategorie  
Highlights:

– Mindestbeteiligung 10.000 Euro zzgl. 5 % Agio
– Auszahlungstermine in der Investitionsphase geplant zum 31.03.; 31.07.; 30.11. eines jeden Jahres
– Steuerliche Einkunftsart – Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
– Laufzeit befristet bis zum 31.12.2026
– Kommanditkapital 20 Mio. Euro (planmäßig); 50 Mio. Euro (maximal)

Sehr geehrte Leser, geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

     /Fotolia_881319_XS.jpg

Der Grundgedanke ist einfach, ohne Risiko keine Chance.
Aber stimmt auch die pauschale Aussage hohe Rendite hohes Risiko?

Sehen Sie sich doch mal den geschlossenen Fonds (AIF)/ Sachwertbeteiligung MacEacherns Point des Emissionshauses Solit Kapital an. Weitere Beispiele wären der Kanada Real Estate Direkt oder Grand Atlantic View von Steiner & Company und Solit Kapital.

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der MacEacherns Point aus dem Hause Solit Kapital

Im Bereich Geldanlage sind die Deutschen immer noch Hasenfüße. Mehr als eine Billion Euro liegen auf mittlerweile nicht verzinsten Konten. Viele Anleger unterschätzen, daß bei einer Rendite von durchschnittlichen Geldmarktfonds und Sparbucheinlagen das Geld schneller schwindet, als einem lieb ist, die Zinsen betragen nur noch maximal 0,1 bis 0,9 %.

Die Renditen vieler Anleihen, wie Unternehmensanleihen oder Staatsanleihen sind auch nicht viel höher. Zieht man hier nun noch die Abgeltungssteuer und die Steuer ab und von da auch noch die Inflation, dann kommt man sehr schnell in den Bereich einer negativen Rendite.

Um höhere Renditen zu erzielen muß man nicht auf Zinsfänger hereinfallen. Es gibt viele Anlagen, wie bspw. den geschlossenen Fonds (AIF) und andere Sachwertbeteiligungen, wie  MacEacherns Point, aus dem Emissionshaus Solit Kapital, die höhere Renditen mit höherer Sicherheit erzielen.

Die vielen Berichte über Argentinienanleihen, nachschußpflichtige Steuersparfonds aus den Neuen Bundesländern oder die früheren Bauherrenmodelle haben die Deutschen zur Flucht in die Sicherheit und zu übervorsichtigem Handeln und Risikoscheu gedrängt. Hauptsache sicher denkt die Mehrzahl deutscher Anleger. Doch das damit das Vermögen oft noch schneller schwindet, wird meist übersehen.

Fragt man den typischen deutschen Anleger, wie er 100.000,– € investieren würde, so sagen fast 40 % Sparbuch oder Geldkonto. In den Bereich Aktien oder Aktienfonds und Beteiligungen trauen sich die Wenigsten.

Die Masse investiert trotzdem in die Geldanlagen mit den niedrigsten Renditen, dazu zählen mittlerweile auch die deutschen Lebensversicherungen, die mittlerweile nur noch 1,25 % zusichern.

Die Masse der Anleger vertraut immer noch auf die staatliche Rente.

76 % sehen den Staat als Garantie. Immobilien sehen 60 %, Renten und Lebensversicherung 36 %, Gold 17 %, Festgeld 16 % und Aktienfonds und Zertifkate nur 10 % der Anleger als sicher an.

Geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments werden dabei kaum beachtet.

Doch gerade Fonds, wie Aktienfonds und Beteiligungen sind langfristig in guter und breiter Streuung die lukrativsten Anlagen. (Siehe Schaubild)

/MehrRenditedurchgeschlosseneFonds.jpg

Leider sind die Deutschen in Sachen Geldanlage und Altersvorsorge Totalverweigerer. Aktien brachten im Laufe der letzten 25 Jahre gut 8 % Rendite, Beteiligungen ebenfalls, die meisten wissen das, handeln wollen sie aber nicht. Viele glauben einfach, besser nichts tun ist sicherer als handeln, so kann man zumindest nichts falsch machen.

Seit der Lehmannkrise haben sich die Spareinlagen von 519 Milliarden auf über eine Billion Euro erhöht. Dafür kassieren deutsche Anleger aber weniger Zinsen. In 2008 lagen die Zinsen noch bei 15 Milliarden, in 2014 waren es gerade noch 6 Milliarden Euro. Doch gerade diese Nichtstun schadet deutschen Anlegern am meisten. Sie schmälern die künftige Kaufkraft und führen im schlimmsten Fall zu Altersarmut und das ist keine Panikmache.

0,2 bis 0,9 % Rendite auf dem Festgeld oder Tagesgeldkonto sind zu wenig um die Kaufkraft des Vermögens im Alter zu erhalten. Bei einer Anlage von 100.000,– Euro ist dann, bei nur 2 % Inflation, in weniger als 20 Jahren nur noch zwei Drittel an Wert geblieben. Bei drei Prozent hat man schon fast die Hälfte eingebüßt. Derjenige der nur mit 2.500,– Euro auskommt, braucht in 20 Jahren schon 3.700,– Euro. Und das, wenn die Inflation wie von der europäischen Zentralbank gewünscht auch bei 2 % bleiben würde.

Das erschreckende ist, dass die Zinsen auf Geldanlagen niedrig bleiben, aber die Inflation steigen wird, dadurch wird das Geld dann noch mehr reduziert. In England bspw. ist es schon soweit. Vielen Anlegern ist nicht bewusst, daß alleine um den Geldwert nach 2 % Inflation zuzüglich Abgeltungssteuer, zzgl. Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer zu bewahren mindestens 2,7 % Rendite gezahlt werden müssen. Aber Achtung dann ist man bei Null!

Investieren Sie daher in Alternative Investmetfonds und Aktien das ist die einzige Möglichkeit langfristig den wahrscheinlich höheren Inflationsraten der nächsten Jahre und Jahrzehnte zu entkommen. Die Notenbanken drucken und drucken Geld, Rohstoffe werden knapper, der Klimawandel zeigt seine Folgen und Länder wie China und Indien wollen am Reichtum der Erde immer mehr teilhaben.

Auf unserer Plattform schusser.de befinden sich 4134 Beteiligungen von mehr als 614 Initiatoren.
Aktuell sind 113 für Sie verfügbar.

Ein Vorschlag für einen Anlage finden Sie hier: MacEacherns Point aus dem  Emissionshaus Solit Kapital.
 
Hier einige Daten für den Vergleich:
 
Highlights

– Anwalt & Notar – Die Abwicklung erfolgt über einen langjährig erfahrenen deutschsprachigen Rechtsanwalt und Notar vor Ort.

– Vertrag – Zur besseren Nachvollziehbarkeit ist der Grundstückskaufvertrag zweisprachig, d.h. in englischer und deutscher Sprache ausgefertigt.

– Selektion – Die zum Verkauf stehenden Grundstücke sind unsererseits allesamt eigenfinanziert, also ohne Bankdarlehen oder anderer Zwischenfinanzierungen, erworben und erschlossen worden. Wir bieten keinerlei Grundstücke dritter Parteien zum Verkauf an!

– Vermessung – Die Lage wird durch einen lizenzierten Landvermesser bestätigt. Zusätzlich haben wir die Umweltbeschaffenheit der Grundstücke durch ein weltweit renommiertes kanadisches Immobilienbewertungsunternehmen prüfen lassen.

– Endpreise – Unsere veröffentlichten Kaufpreise beinhalten bereits sämtliche Kosten und Gebühren. D.h., für Sie fallen keinerlei zusätzliche Aufwendungen wie Maklercourtage, Rechtsanwaltskosten oder Steuern mehr an.

– Notar-Anderkonto – Zu Ihrer Sicherheit ist der vereinbarte Kaufpreis auf ein Notar-Anderkonto zu zahlen. Somit erhalten wir erst nach vollständigem Eigentumsübergang zu Ihrer vollen Zufriedenheit den vereinbarten Kaufpreis vom Notar.

– Genehmigung – Alle von uns erworbenen Grundstücke sind von einem zuverlässigen und zertifizierten Landvermesser im Vorfeld vermessen. Die Vermessungen sind von der zuständigen Behörde der Provinz bereits genehmigt.

– Bebauung – Alle Grundstücke sind durch die zuständige Behörde genehmigt. Somit können wir Ihnen die Eignung eines jeden Lots für den Hausbau gewährleisten. Jedes Grundstück verfügt über die hierzu erforderlichen Genehmigungen zur Errichtung eines Abwassersystems („Septic System“) sowie zum Bau eines Brunnens für die Wasserversorgung. Sowohl die Straßenanbindung als auch die Einfahrten sind ferner amtlich genehmigt.


 

Alle Daten finden Sie hier: Der MacEacherns Point aus dem Hause Solit Kapital

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolio
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

WWW.BETEILIGUNGSFINDER.DE

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten zu einer Beispielbeteiligung finden Sie hier: Der RE 09 Windenergie Deutschland aus dem Hause reconcept

Auf unserser Plattform geschlossene-fonds-vermittler.de befinden sich aktuell 4134 Sachwertbeteiligung / geschlossene Fonds  – AIF -von mehr als 614 Initiatoren. Aktuell sind 113 für Sie verfügbar. Heute möchten wir Ihnen den RE 09 Windenergie Deutschland aus dem Hause reconcept vorstellen.

Das platzierte Eigenkapital und die Anzahl der Neuemissionen bei Sachwertbeteiligung / geschlossenen Fonds bleiben auf konstantem Niveau. Aktuell nimmt das Platzierungsvolumen von Unternehmensanleihen und Genussrechten zwar zu, insgesamt bewegt sich der Markt jedoch bei einem Volumen von ca. 3,5  Milliarden Euro.

Das platzierte Eigenkapital von Sachwertbeteiligung / geschlossenen Fonds belief sich bis 31.12.2014 auf ca. 3,5 Milliarden Euro. Das sind zwar einige Millionen weniger als im vergangenen Jahr, ein Grund könnte aber die Verunsicherung vieler Banken bezüglich neuer Richtlinien (AIFM) sein, welche den Vertrieb daher einstellen mussten oder erst einmal nur abwarten. In diesem Jahr erkennt man schon eine klare Steigerung der aktuellen und angekündigten Platzierungen.

/free-download-Fotolia_120605.jpg
 
Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH. Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

geschlossene-fonds-vermittler.de bietet Ihnen eine Auswahl aus mehr als 4134 aktuellen geschlossenen Fonds / Sachwertbeteiligungen von mehr als 614 gelisteten Emissionshäusern. Beispiele wären die Beteiligung Wind Direkt (Miteigentumsanteil) oder Lacuna Windpark Hohenzellig von Steiner & Company und Lacuna.

Hier die oben genannte  Beteiligung  RE 09 Windenergie Deutschland des Initiators  reconcept im Kurzüberblick:
Fondskategorie New Energy>Windkraft
Mindestanlage EUR 10.000
Laufzeit 8 J. Jahre
Aktueller Status verfuegbar
Währung EUR

– Sicheres Investitionsland Deutschland
– Beteiligung an mehreren Windenergieanlagen
– Anbieter mit langjähriger Windstromerfahrung
– Auszahlungen: 6% p.a. steigend auf 8% p.a. (Prognose)
– Laufzeit: 7 Jahre, bis 31. Dezember 2023 (Prognose)
– Bonus: 3% p.a. für Frühzeichner
– Konkrete Projekte bereits in der Pipeline



Die Beteiligung  RE 09 Windenergie Deutschland aus dem Hause  reconcept im Überblick

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolio`s
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.dewww.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.


Bild: Fotolia

/Flugzeugfonds.png

ALLE AKTUELLEN FLUGZEUGFONDS

HL 213 Flight Invest 51 

Flugzeuginvestment 1 – Emirates Boeing 777-300ER 

 

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten zu einer Beispielbeteiligung finden Sie hier: Der Hafnium (Hf) aus dem Hause TerraMetal

Auf unserser Plattformgeschlossene-fonds-vermittler.de befinden sich 4134 Sachwertbeteiligungen von mehr als 614 Initiatoren. Aktuell sind 113 für Sie verfügbar. Heute möchten wir Ihnen den Hafnium (Hf) aus dem Hause TerraMetal vorstellen. 

Flugzeugfonds befinden sich im Aufwind, welche Angebote gibt es aktuell?

Muss es immer gleich ein A 380 sein? Sehen Sie sich doch mal diesen von CFB an, der AIF Fonds ist noch kurze Zeit verfügbar.

Bei dem Anlageobjekt handelt es sich um ein Verkehrsflugzeug vom Typ Boeing 777-300ER des US-amerikanischen Herstellers Boeing mit der Hersteller-Seriennummer 41083. Hierbei handelt es sich um ein Langstreckenflugzeug, welches vorrangig der Beförderung von Passagieren dient. Die Auslieferung erfolgte mit zwei GE90-115B Triebwerken des US-amerikanischen Herstellers GE mit den Hersteller-Seriennummern 907211 und 907212. Der Kaufpreis (netto) beträgt rund USD 168,09 Mio.

Die Modellserie der 777 wurde von Boeing Anfang der 1990er Jahre als zweistrahliges Langstrecken-Großraumflugzeug entwickelt. Der Erstflug der Basisversion 777-200 fand 1994 statt. Neben dieser Basisversion wurden weitere Varianten entwickelt, die das Verhältnis Zuladung (Passagiere) und Kerosinvorrat (Reichweite) verändern. Die im April 2004 erstmals an Air France ausgelieferte Boeing 777-300ER ist die um 10 Meter verlängerte Version der Boeing 777-200 mit vergrößerten Tragflächen und zusätzlichen Treibstofftanks zur Verlängerung der Reichweite. Sie ist das derzeit größte Passagierflugzeug mit nur zwei Triebwerken.

In der diesem Beteiligungsangebot zugrundeliegenden Zwei-Klassen-Konfiguration bietet sie Platz für 428 Passagiere. Die maximale Reichweite von 14.490 km ermöglicht Nonstop Flüge zwischen Nordamerika und Asien oder Europa und Asien. Die Kapitalverwaltungsgesellschaft hat zur Bestimmung des Verkehrswertes und des künftigen Wertverlaufs des Anlageobjektes Wertanalysen bei zwei unabhängigen Gutachtern in Auftrag gegeben. Nach dem Ergebnis der Bewertung von AVITAS beträgt der Verkehrswert des Anlageobjektes zum Bewertungszeitpunkt USD 165,6 Mio.,nach dem Ergebnis der Bewertung von mba beträgt der Verkehrswert des Anlageobjektes zum Bewertungszeitpunkt USD 171,4 Mio. Leasingnehmerin des Anlageobjektes ist die in Dubai ansässige Fluggesellschaft Emirates.

Der Leasingvertrag sieht eine Grundmietzeit bis zum 30.11.2024 vor. Zudem hat Emirates das Recht, den Leasingvertrag um einmalig drei Jahre zu verlängern. Für den unbestimmten Fall, dass die Fluggesellschaft ihr Recht zur Verlängerung des Leasingvertrages nicht ausübt, beabsichtigt die Investmentgesellschaft einen oder nachfolgend mehrere neue Leasingverträge mit anderen Fluggesellschaften zu schließen.

Hohe Rabatte sind zwar zwischenzeitlich die Regel bei Flugzeugneubestellungen, je nach Ausstattung gerne mal 20 bis 30 % auf die bis zu 200 Millionen Euro Kaufpreis, so leasen die Airlines aber ihre Maschinen immer häufiger, schon alleine um die Bilanz zu schonen. Marktkenner schätzen, dass mittlerweile mehr als ein Drittel der im Einsatz befindlichen kleinen, mittleren und großen Flugzeuge gemietet oder geleast sind.

Als Käufer treten seit 2007 vermehrt geschlossene Fonds (Sachwertbeteiligungen) der neuesten Generation auf, die dem Prinzip des Operating Leasings folgen: Die Fondsgesellschaft erwirbt das von der Airline bestellte Flugzeug und verleast es regelmäßig für einen Zeitraum von zehn Jahren nebst einer oder mehrerer Verlängerungsoption(en).

/Service-Fotolia_11826982_3XS.jpg

Auf unserem Profiportal geschlossene-fonds-vermittler.de finden Sie weitere 113 aktuelle geschlossene Fonds und andere Sachwertbeteiligungen

Aktuell werden folgende Flugzeugfonds angeboten. Sie können im Bereich „Fondsuche starten“ per klick in den rechts angelegten Kästchen bis zu vier Fonds miteinander vergleichen.

 
Die Beteiligung  Hafnium (Hf) aus dem Hause  TerraMetal im Überblick:
  
Highlights

 
 

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /Gemischt3.jpg

Viele Informationen zu den Sachwertbeteiligungen finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

Chancen von Sachwertbeteiligungen

Sachwertbeteiligungen wie  Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer des Emissionshauses  PROJECT bieten für Anleger viele Möglichkeiten der Kapitalanlage. 

Weitere Beispiele, die Sie auf unserer Plattform schusser.de finden, wären ZBI – Regiofonds Wohnen – Metropolregion Nürnberg oder ZBI 10 Professional aus dem Hause ZBI und ZBI.
/Fotolia_8894251_XS.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH. Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer aus dem Hause PROJECT



Geldwertanlagen wie Festgelder, Geldmarktsfonds, Rentenversicherungen oder Kapitallebensversicherungen dagegen bieten kaum Erträge und sind, siehe Staatsanleihen in Griechenland, nicht wirklich sicher.
Lediglich deutsche Staatsanleihen bieten zu ca. 0,25  % Verzinsung in 2015 noch Sicherheit, aber wie lange noch?

Für den Anleger heißt es daher Streuung als erstes Ziel zu verwirklichen.
Die Chancen von Sachwertbeteiligungen wie Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer sind folgende:

  • flexibel und liquiditätsschonend
  • geringer Verwaltungsaufwand gegenüber Immobilien und Einzelinvestitionen
  • die Anlage bietet den Zugang zu renditestarken Finanzprodukten, die dem normalen Privatanleger verwehrt ist
  • breite Streuung, dadurch Sicherheit für das Gesamtportfolio
  • meist hohe Rückflüsse am Ende der Laufzeit
  • Gesellschafter entscheiden
  • Einfluss auf die Kapitalanlage in Gesellschafterversammlungen möglich
  • Transparenz
/Geld-Fotolia_881319_XS.jpg

Ausgewählte Sachwertbeteiligungen bieten eine gute Alternative zu „Geldwertanlagen“.

Viele Anlageklassen sind nur exklusiven Investorenkreisen vorbehalten. Mit Sachwertbeteiligungen wie Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer investieren Sie im Kreis anderer Gesellschafter wie Banken, Versicherungen oder Vermögensverwaltern.

Über die Plattform für Beteiligungen schusser.de haben Sie die Möglichkeit, sich an über 4134 Sachwertanlagen zu beteiligen. Die Mindestzeichnungssummen liegen in der Regel bei 2.500,– € bis 10.000 €. Einige wenige liegen darüber, einige beginnen schon mit 50,– € monatlichen Sparraten.

schusser.de sendet Ihnen auf Wunsch die Prospekte per E-Mail oder Post, hilft Ihnen bei der Auswahl, der Abwicklung, gute Konditionen sind selbstverständlich.

Einer dieser aktuellen geschlossenen Fonds / Sachwertanlagen ist der  Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer des Initiators PROJECT. Fondskategorie Immobilien (alle)>Immobilien Inland Währung EUR Mindestanlage EUR 10.140

Highlights

– Mindestzielsparsumme: 10.140 EUR über Erstzahlung und monatliche Teilzahlungen zuzüglich 5 % Ausgabeaufschlag
– Einzahlungsdauer: 12 Jahre (Laufzeitende: 31.12.2029)
– Renditeerwartung: 6 % p. a. und mehr vor Steuer
– Durchgängige Eigenkapitalbasis
– Hohe Risikostreuung auf mindestens 10 Objekte
– Investitionsquote: 90,11 %
– Möglichkeit zur Verkürzung der Einzahlungsdauer durch Sonderzahlungen
– Keine Nachschusspflicht
– Nachhaltige, ökologische und ethische Vorgehensweise
– Mischung aus Umweltschutz, wirtschaftlichen Überlegungen und sozial verträglichem Handeln

Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer

Sehr geehrte Leser, 

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

/gemischt_blogger.jpg
Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

                                                     
/Fotolia_429566_XS.jpg

Auf unserer Erstmarkt,- und Zweitmarkt-Plattform beteiligungsfinder.de befinden sich aktuell geschlossene Fonds (meist AIF), Direktbeteiligungen, Genussrechte u.a. von mehr als 614 Initiatoren.

Aktuell sind 113 Beteiligungen für Sie verfügbar. Sehen Sie sich doch mal die Sachwertbeteiligung ProReal Deutschland Fonds 4 des Emissionshauses One Capital an.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

/Zinsen-Fotolia.jpg

Die aktuellen Zinsen lassen einem die Tränen in die Augen schießen. Die Deutschen brauchen endlich einen neuen Blick aufs Geld. Traurige Zeiten beim Tagesgeld. Es gibt nur noch Bruchteile von einem Prozent.

Selbst wenn ein Anleger die hohe Summe von 10.000 Euro anlegt, gewinnt er im Laufe eines Jahres gerade mal 19 Euro durch Zinsen.

Es dürfte zukünftig jedoch noch weniger werden. Nachdem die EZB im Juni den Leitzins auf nur noch 0,15 Prozent gesenkt hat und für Kreditinstitute einen negativen Einlagezins von 0,1 Prozent für festlegte hat, steht eines fest: Geld zur Seite legen lohnt sich nicht mehr.

Wenn Banken ihre Einlagen ab jetzt über Nacht bei der EZB parken, müssen sie künftig am nächsten Morgen eine Strafgebühr zahlen. Es dürfte nicht lange dauern, bis die Institute die Regeln der neuen Geldwelt an ihre Kunden weitergeben.

Wer spart ist daher der Dumme. Bald werden immer mehr Finanzinstitute nur noch eine schwarze Null bieten. Den Deutschen dürfte es besonders schwerfallen, damit zurechtzukommen.

Es gibt aber Alternativen, die sind zwar etwas riskanter, aber man verliert langfristig nicht sein Vermögen durch die hohe Inflation und „NULLZINSEN“

/free-download-Fotolia_120605.jpg

Sehen Sie sich auf unserer Plattform beteiligungsfinder.de doch auch mal die Beteiligung ProReal Deutschland Fonds 4 des Emissionshauses One Capital an.

  • Mittelbare Investition in Projektentwicklungen von Wohnimmobilien
  • Konzentration auf deutsche Metropolregionen
  • Sehr kurze Laufzeit von nur drei Jahren
  • Geplante Auszahlungen von 6,0 bis 6,5% p.a.
  • Frühzeichnerbonus von 5,0% p.a.
  • Ausschüttungen erfolgen vierteljährlich
  • Geplanter Gesamtmittelrückfluss von 122,2%

ProReal Deutschland Fonds 4

Sehr geehrte Leser, 

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer VG  Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments  sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolio`s

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de– Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

/EN-Storage-Anleihe-jetzt-zeichnen-fotolia.jpg 

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der Seniorenresidenz Kriescht aus dem Hause IPHEG


Zeitenwende in der bundesdeutschen und europäischen Finanzgeschichte

/Fotolia_6521269_XS.jpg

Am 14.06.2016 fiel die Verzinsung der zehnjährigen Bundesanleihe auf unter null Prozent. Das Wort Sparen hat damit seinen herkömmlichen Sinn verloren. Es gibt seit jeher viele Wege, arm zu werden, Sparen ist neuerdings einer davon.

Welche Alternative können Sie also nutzen, die einzige die wir kennen: Sachwerte. Steuern Sie deshalb gegen, legen Sie Ihr Geld in Sachwerte an. Hier finden Sie einige Beispiele dafür.

/unser-Tipp-Fotolia.jpg

Sachwertbeteiligungen (geschlossene Fonds – AIF) sind eine perfekte Alternative. In der Regel können Investitionen ab 10.000 € vorgenommen werden, teilweise sogar schon ab 2500 €. Aber auch hier gilt die Regel der Streuung.

Investitionen in Sachwerte, bedeutet Investitionen in erneuerbare Energien, Flugzeuge, Immobilien, Projektentwicklungen, Private Equity usw..

Sehen Sie sich auf unserer Plattform geschlossene-fonds-vermittler.de doch mal die Beteiligung Seniorenresidenz Kriescht von IPHEG an. Weitere Beispiele wären Seniorenpflegeheim Duisburg oder Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 05 von WI-IMMOSERVICE und Habona Invest.

Einen dieser Sachwertbeteiligungen möchten wir Ihnen heute vorstellen.

Es ist die Beteiligung Seniorenresidenz Kriescht von IPHEG:

Fondskategorie Immobilien (alle)>Pflegezentren
Laufzeit 14 J. Jahre
Aktueller Status verfuegbar
Währung EUR
Verfügbar seit 05.06.2015

Highlights:

Highlights und kurze Informationen zum Produkt:

  • Investition in eine noch zu errichtende Seniorenresidenz in Kriescht (Polen)
  • Reiner Eigenkapitalfonds
  • Auszahlungen lt. Prognose: 3% p.a. steigend auf 6,7% p.a., Gesamtauszahlung wird mit ca. 172 % angegeben (nach Steuern)
  • Laufzeit mit 15 Jahren prognostiziert
  • Besonderheit: Eigenbelegungsrecht, sehr hochwertige Ausstattung
  • Reserven für Veräußerungserlös kalkuliert, da lediglich das 7,5-fache des letzten operativen Betriebsergebnisses zugrunde gelegt wurde
  • Durchführung der Steuerzahlungen erfolgt planmäßig über die Treuhandgesellschaft aus der Liquidität der Gesellschaft
  • Die Anleger beteiligen sich an der Gesellschaft über die Treuhandkommanditistin Elbtreuhand Kriescht GmbH als Treugeber.
  • Die Emittentin wird sowohl nach deutschem als auch nach polnischem Steuerrecht für Zwecke der Einkommensbesteuerung als transparente Personengesellschaft qualifiziert. Sie unterliegt daher in keinem der beiden Staaten der Einkommens- oder Körperschaftssteuer.
  • Eine Beteiligung ist ab 10.000 € zzgl. 5 % Agio möglich.

Seniorenresidenz Kriescht

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

/gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der Aureus Tarif Flex (Einmalkauf) aus dem Hause Aureus

                                                                     
                                                            /2016.jpg
                                                                                  

Investitionschancen die Sie im Jahr 2016 nutzen können, bspw. mit der aktuellen Sachwertbeteiligung Aureus Tarif Flex (Einmalkauf) aus der Kategorie Rohstoffe, Gold & Silber.

Weitere Beispiele wären Aureus Tarif Flex (Ratenkauf) oder Hafnium (Hf) von Aureus und TerraMetal.

In den Markt für geschlossene Fonds (heute AIF) und anderen Beteiligungen investieren im Großen und Ganzen nur Profis. „Normale Anleger“ verirren sich hierhin sehr selten. Das ist erstaunlich, denn kaum ein Produkt ist so klar gegliedert, transparent und übersichtlich wie geschlossene Fonds (AIF) / Sachwertbeteiligungen. Aktuell sind Immobilienfonds und Energiefonds noch immer am beliebtesten.

Doch nicht nur Immobilien haben zur Zeit gewaltiges Erholungspotenzial. Auch Flugzeuge profitieren von einer Belebung des weltweiten Passagier- und Frachtaufkommens. Auch für Schiffsfonds, die aktuell am schlimmsten leiden, hellt sich das Umfeld in 2015 durch wieder steigende Frachtraten auf. Die beliebtesten Fonds gleich nach den Immobilienfonds sind Windfonds und Flugzeugfonds.

Wäre da nicht eine Investition in eine Sachwertbeteiligung sinnvoll und ratsam?

Sachwerte sind weniger schwankungsanfällig!

Sachwerte bedienen unterschiedlichste Bedürfnisse. Geschlossene Fonds /Alternative Investments, wie beispielsweise der Aureus Tarif Flex (Einmalkauf) des Emissionshauses Aureus, der Aureus Tarif Flex (Ratenkauf) oder Hafnium (Hf) von Aureus und TerraMetal bieten Wertstabilität und Rendite. Dies ist jedem Anleger wichtig.

Auf unserer Plattform geschlossene-fonds-vermittler.de finden Sie alle Informationen, zu allen Kategorien von Beteiligungen.
Rabatte sind hier selbstverständlich, manchmal nur das Agio, oft aber auch sehr viel mehr.

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick:
 
Fondsname Aureus Tarif Flex (Einmalkauf)
 
Highlights

Fondsname Aureus Tarif Flex (Einmalkauf)

Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de– Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

Alle Daten finden Sie hier: Grand Atlantic View aus dem Hause Solit Kapital


/Fotolia_4690216_XS.jpg                                                                    

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

/Service-Fotolia_11826982_3XS.jpg


Glücklicherweise wissen viele engagierte Anleger mehr als viele ihrer Berater und Vermittler – diese Anleger sprechen wir an.


Zumindest kümmern sich interessierte Anleger oft mehr um Ihre Finanzen, als manch ein Berater um das Wohl des Kunden, die Provisoion steht im Vordergrund. Mit etwas Zeitaufwand erfährt man aus den Prospekten und der WAI der Initiatoren was man wissen muss, Bewertungen und Analysen von Profis wie kmi, fondstelegramm, TKL oder bspw. Scope helfen bei der Entscheidung. Wichtig bleibt aber der gesunde Menschenverstand, ist die Anlage schlüssig, kann das funktionieren?

Ein bißchen Zeit investiert und schon können viele tausend Euro gespart werden. Wie? Beschäftigen Sie sich mit der Materie. Das Profi Portal für Sachwertbeteiligungen schusser.de bietet Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen. Bei schusser.de finden Sie Daten, Fakten und alle Zeichungsunterlagen sowie Prospekte im PDF Format. Gerne schickt man Ihnen auch das Prospekt im Original, einfach das Formular ausfüllen und das Prospekt, bspw. des Grand Atlantic View kommt zu Ihnen…..und bei den meisten Fonds erhalten Sie einen großzügigen Rabatt!

Wir stellen Ihnen heute einen Beispielbeteiligungen vor, z.B. Grand Atlantic View des Initiators Solit Kapital. Wenn Sie einen anderen geschlossenen Fonds (AIF)/ Sachwertbeteiligungen wie zum Beispiel MacEachern’s Point aus dem Hause Solit Kapital oder eine andere Kategorie suchen, bei schusser.de finden Sie in 30 Kategorien Ihre Beteiligung. Versprochen!

Immer häufiger überlegen Anleger wie Sie ihr Geld sinnvoll und strategisch richtig anlegen sollen. Das die Streuung sehr wichtig ist, wird erkannt, nur das wie und das wo ist die Frage. Die Welt berichtete kürzlich in einem Artikel „Finanzberater bieten nur kleine Fondsauswahl an“.

Inhaltlich besagt der Artikel, daß Bankberater und Vermögensverwalter, -berater im Bereich Investmentsfonds und geschlossene Fonds (AIF) / Sachwertbeteiligungen gerade mal vier bis fünf Gesellschaften / Beteiligungen anbieten.

Demnach haben Finanzberater und Bankberater nur ein wirklich kleines Universum, das der Kunde angeboten bekommt. (Die Analyse wurde durch die Marktforschungsfirma Creative Analtic unter 455 Bankberatern, Dachfondsmangern, Finanzvermittlern und freien Vermögensverwaltern durchgeführt)
 
Das Problem vieler Berater ist die einseitige Bindung an wenige Emittenten / Initiatoren. Oft passiert es dann, daß man gerade wie bei Banken, wo der Berater, der gerade sein Soll noch zu erfüllen hat und deswegen einen „Bausparvertrag“ empfiehlt und eben nicht die langfristige strategische Vermögensanlage, zu einem Produkt greift, daß eben nicht in die Situation des Kunden paßt. (Artikel aus der Welt am Sonntag).
 
Berater sollten die freie Auswahl nutzen, kaum einer tut das aber und daher erhält der Kunde ein Angebot von der Stange, eines von wenigen, die zur Auswahl stehen. Deshalb gilt:

  • Sie haben die Wahl und müssen nicht zu einem Berater – oder er kommt nicht zu Ihnen.
  • Sie trauen sich die Auswahl zu? Wir sind sicher!
  • Wir helfen Ihnen dabei – Versprochen. (30 Jahre Tätigkeit in der Finanzbranche und 27 Jahre Vermittlung von Beteiligungen)
  • Sie finden in jedem Fall den / die  passenden Beteiligungen für Ihr Kapital. (Wir betreuen Anleger mit mehr als 120 Beteiligungen)

/Suche-Fotolia_871200_2XS.jpg

Einige aktuelle Daten und Fakten zum oben vorgestellten geschlossenen Fonds / Sachwertbeteiligungen : Grand Atlantic View

Fondskategorie Immobilien (alle)>Immobilien Ausland
Mindestanlage nicht feststellbar
Laufzeit k. A. Jahre
Aktueller Status verfuegbar

– Anwalt & Notar – Die Abwicklung erfolgt über einen langjährig erfahrenen deutschsprachigen Rechtsanwalt und Notar vor Ort.
– Vertrag – Zur besseren Nachvollziehbarkeit ist der Grundstückskaufvertrag zweisprachig, d.h. in englischer und deutscher Sprache ausgefertigt.
– Selektion – Die zum Verkauf stehenden Grundstücke sind unsererseits allesamt eigenfinanziert, also ohne Bankdarlehen oder anderer Zwischenfinanzierungen, erworben und erschlossen worden. Wir bieten keinerlei Grundstücke dritter Parteien zum Verkauf an!
– Vermessung – Die Lage wird durch einen lizenzierten Landvermesser bestätigt. Zusätzlich haben wir die Umweltbeschaffenheit der Grundstücke durch ein weltweit renommiertes kanadisches Immobilienbewertungsunternehmen prüfen lassen.
– Endpreise – Unsere veröffentlichten Kaufpreise beinhalten bereits sämtliche Kosten und Gebühren. D.h., für Sie fallen keinerlei zusätzliche Aufwendungen wie Maklercourtage, Rechtsanwaltskosten oder Steuern mehr an.
– Notar-Anderkonto – Zu Ihrer Sicherheit ist der vereinbarte Kaufpreis auf ein Notar-Anderkonto zu zahlen. Somit erhalten wir erst nach vollständigem Eigentumsübergang zu Ihrer vollen Zufriedenheit den vereinbarten Kaufpreis vom Notar.
– Genehmigung – Alle von uns erworbenen Grundstücke sind von einem zuverlässigen und zertifizierten Landvermesser im Vorfeld vermessen. Die Vermessungen sind von der zuständigen Behörde der Provinz bereits genehmigt.
– Bebauung – Alle Grundstücke sind durch die zuständige Behörde genehmigt. Somit können wir Ihnen die Eignung eines jeden Lots für den Hausbau gewährleisten. Jedes Grundstück verfügt über die hierzu erforderlichen Genehmigungen zur Errichtung eines Abwassersystems („Septic System“) sowie zum Bau eines Brunnens für die Wasserversorgung. Sowohl die Straßenanbindung als auch die Einfahrten sind ferner amtlich genehmigt.

Grand Atlantic View 

Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen
oder Direktinvestments  sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolio`s

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen.
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei schusser.de

Bild: Fotolia

                                                             /flagge-usa.jpg

 TSO-DNL Active Property, Limited Partnership (LP) – Referenz der Anlagestrategie

Mit dem nachfolgenden Statement möchten wir Ihnen wichtige Informationen geben, die bei einer Entscheidung zur Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP unterstützen.

Vielen Anlegern fällt es nicht leicht sich in einer Beteiligung in den USA und im Dollar zu beteiligen.

1. Der Anleger steht einer Investition in den USA und dem US-Dollar aus verschiedenen Gründen kritisch gegenüber.

– Alle Wirtschaftsdaten der USA sind – im Gegensatz zu Europa – positiv. Die Arbeitslosenquote liegt nur noch bei ca. 5,1 %, und nahezu alle großen deutschen Unternehmen eröffnen dort Niederlassungen und investieren in den USA. Der US-Dollar wird immer stärker. 

– Gerne stellen wir Ihnen umgehend Musterberechnungen zur Verfügung, die belegen, dass selbst bei einer Schwächung des US-Dollars unsere Renditen noch zweistellig ausfallen.

– Die schlechten Wirtschaftsdaten aus Europa sprechen nicht für eine Erholung des Euros. Europa befindet sich im Handelskrieg mit Russland, und niemand weiß, welche wirtschaftlichen und sicherheitspolitischen Auswirkungen die aktuelle Flüchtlingsproblematik für Europa haben wird.

– Daher ist die Angst, ein Investment in den USA vorzunehmen, unbegründet. Das Gegenteil ist der Fall!

2. Die Verunsicherung vieler Anleger beruht darauf, dass sie eventuell bei anderen Investments Geld verloren haben oder, dass sie mit negativen Berichterstattungen über andere Investments konfrontiert werden.

Ein aktuelles Beispiel:

– Eine Beteiligung aus dem Bereich Öl und Gas, bei der die Anleger nicht nur Ausschüttungen zurückzahlen sollen, sondern bei der auch die amerikanische Partnerfirma in Konkurs geraten kann. Als eines der Hauptargumente für diese Misere wird die Situation des Ölpreises genannt. 

Anhand dieses Beispiels möchte ich die Unterschiede zur TSO-DNL Active Property, LP aufzeigen. 

Rückzahlung der Ausschüttungen

– Bei der TSO-DNL Active Property, LP sind Rückzahlungen von Ausschüttungen ausgeschlossen, da Ausschüttungen nur aus erwirtschafteten Erträgen erfolgen. Dies ist sogar im Gesellschaftsvertrag geregelt.

Eventueller Konkurs eines externen Partners

– Bei der TSO-DNL Active Property, LP sind keine dritten Partner involviert. Die deutschen Anleger beteiligen sich direkt bei der US-Limited Partnership. Alle dem Anleger zugesagten Sicherheiten und Rechte sind im Gesellschaftsvertrag festgeschrieben

– Die Höhe des Kapitals, das TSO/Mr. A. Boyd Simpson selbst investiert und die Übernahme von Bürgschaften für die Hypotheken werden von deutschen Analysten jedes Jahr überprüft. Dabei legt Mr. Simpson die wirtschaftliche Situation der TSO und seine persönlichen wirtschaftlichen Verhältnisse offen.

Spekulationen (z.B. Ölpreis)

– TSO spekuliert nicht auf steigende Preise am Gewerbeimmobilienmarkt, sondern kauft im Gegenteil die Immobilien weit unter dem Verkehrswert ein. Alle Prognoserechnungen beruhen auf konservativen Berechnungen von Mieterträgen und nicht auf Marktspekulationen.

Alle diese Argumente sprechen für unsere Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP. TSO-DNL hat sich auf die Fahne geschrieben, den Anlegern und Vertriebspartnern eine absolute Transparenz zu bieten. Aus diesem Grund akzeptiert TSO jährliche Überprüfungen verschiedener renommierter deutscher Analysehäuser in Atlanta.  In bekannt gewordenen Fällen von Kapitalverlusten und Problemen bei anderen Investments wurde diese Transparenz nicht gewährt.

In diesem Jahr waren zwei Analysten eines bekannten Analysehauses in Atlanta. Bereits im November erwarten wir zwei Mitarbeiter eines weiteren Analysehauses im TSO Office, um dort die aktuellen Zahlen einzusehen, mit dem Management zu sprechen und ihre Überprüfungen vorzunehmen. 

Die Investitionen in den USA werden von US-Wirtschaftsprüfern nach dem höchsten Standard GAAP überprüft. Diese Wirtschaftsprüfungsgutachten werden dann vor den Gesellschafterversammlungen von deutschen Wirtschaftsprüfern erneut geprüft. Auf den Gesellschafterversammlungen, die vom Präsidenten der TSO – The Simpson Organization, Mr. A. Boyd Simpson, selber abgehalten werden, stehen den deutschen Anlegern dann auch die deutschen Wirtschaftsprüfer für Fragen zur Verfügung.

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

 

Warum lohnt es sich, diesen Bericht zu lesen?
http://www.welt.de/print/die_welt/wirtschaft/article143362967/Fuer-23-Millionen-Dollar-in-den-Sueden.html 

Er spiegelt genau das wieder, was TSO und DNL seit 2006 immer wieder allen Investoren erläutert. Mittlerweile sind alle großen deutschen Autofirmen im Südosten der USA, 16 „Fortune-500“-Unternehmen sind allein im Großraum Atlanta ansässig.

Folgende Daten überzeugen für eine Investition in den TSO-DNL Active Property, Limited Partnership (LP)

Referenz der Anlagestrategie – Dunwoody Plaza Shopping Center

Als Beispiel für die Anlagestrategie kann dieses von TSO DNL Fund III, LP in 2014 abgeschlossene Immobilienvorhaben gelten. Im November 2010 erwarb die TSO DNL Fund III, LP Dunwoody Plaza, ein 50.865 Quadratfuss großes Einkaufszentrum in Atlanta, Georgia. Zum Zeitpunkt des Kaufs betrug der Vermietungsstand der Immobilie ca. 60 %.

Die Immobilie wurde zu einem Preis von USD 5 Mio. erworben. Nach der Sanierung in 2011 konnte der Vermietungsstand 2013 auf 100 % gesteigert werden. Nach der Verbesserung der Vermietung und einer kurzen Stabilisierungsperiode wurde die Immobilie Ende 2013 zum Verkauf angeboten und im Februar 2014 zu einem Preis von USD 8,92 Mio. veräußert.

Je Limited Partner Anteil wurde hiermit eine Rendite von 36,6 % p.a. nach Abzug aller Veräußerungskosten erzielt. Das illustriert das Prinzip des Kaufs einer unterbewerteten Immobilie, deren Wert durch die Expertise von TSO bereits nach einem Zeitraum von lediglich 39 Monaten gesteigert wurde.

/Fonds-professionell.jpg

Sie sind auf der Suche nach einer guten Geldanlage, dann sehen Sie sich doch mal bei geschlossene-fonds-vermittler.de um, auf unserer Plattform finden Sie aktuell 110 Beteiligungen, gelistet sind bislang mehr als 4133 geschlossene Fonds (AIF-Alternative Investmentfonds, Genussrechte, Direktbeteiligungen und u.a. von mehr als 614 Emittenten.

/free-download-Fotolia_120605.jpg

Sehen Sie sich die Beteiligung Diamant Direkt aus dem Hause Pretagus genauer an:

Highlights:

Diamant Direkt


Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de
.

Bild: Fotolia

Ältere Artikel »