Feeds
Artikel
Kommentare
                                                             /flagge-usa.jpg

 TSO-DNL Active Property, Limited Partnership (LP) – Referenz der Anlagestrategie

Mit dem nachfolgenden Statement möchten wir Ihnen wichtige Informationen geben, die bei einer Entscheidung zur Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP unterstützen.

Vielen Anlegern fällt es nicht leicht sich in einer Beteiligung in den USA und im Dollar zu beteiligen.

1. Der Anleger steht einer Investition in den USA und dem US-Dollar aus verschiedenen Gründen kritisch gegenüber.

– Alle Wirtschaftsdaten der USA sind – im Gegensatz zu Europa – positiv. Die Arbeitslosenquote liegt nur noch bei ca. 5,1 %, und nahezu alle großen deutschen Unternehmen eröffnen dort Niederlassungen und investieren in den USA. Der US-Dollar wird immer stärker. 

– Gerne stellen wir Ihnen umgehend Musterberechnungen zur Verfügung, die belegen, dass selbst bei einer Schwächung des US-Dollars unsere Renditen noch zweistellig ausfallen.

– Die schlechten Wirtschaftsdaten aus Europa sprechen nicht für eine Erholung des Euros. Europa befindet sich im Handelskrieg mit Russland, und niemand weiß, welche wirtschaftlichen und sicherheitspolitischen Auswirkungen die aktuelle Flüchtlingsproblematik für Europa haben wird.

– Daher ist die Angst, ein Investment in den USA vorzunehmen, unbegründet. Das Gegenteil ist der Fall!

2. Die Verunsicherung vieler Anleger beruht darauf, dass sie eventuell bei anderen Investments Geld verloren haben oder, dass sie mit negativen Berichterstattungen über andere Investments konfrontiert werden.

Ein aktuelles Beispiel:

– Eine Beteiligung aus dem Bereich Öl und Gas, bei der die Anleger nicht nur Ausschüttungen zurückzahlen sollen, sondern bei der auch die amerikanische Partnerfirma in Konkurs geraten kann. Als eines der Hauptargumente für diese Misere wird die Situation des Ölpreises genannt. 

Anhand dieses Beispiels möchte ich die Unterschiede zur TSO-DNL Active Property, LP aufzeigen. 

Rückzahlung der Ausschüttungen

– Bei der TSO-DNL Active Property, LP sind Rückzahlungen von Ausschüttungen ausgeschlossen, da Ausschüttungen nur aus erwirtschafteten Erträgen erfolgen. Dies ist sogar im Gesellschaftsvertrag geregelt.

Eventueller Konkurs eines externen Partners

– Bei der TSO-DNL Active Property, LP sind keine dritten Partner involviert. Die deutschen Anleger beteiligen sich direkt bei der US-Limited Partnership. Alle dem Anleger zugesagten Sicherheiten und Rechte sind im Gesellschaftsvertrag festgeschrieben

– Die Höhe des Kapitals, das TSO/Mr. A. Boyd Simpson selbst investiert und die Übernahme von Bürgschaften für die Hypotheken werden von deutschen Analysten jedes Jahr überprüft. Dabei legt Mr. Simpson die wirtschaftliche Situation der TSO und seine persönlichen wirtschaftlichen Verhältnisse offen.

Spekulationen (z.B. Ölpreis)

– TSO spekuliert nicht auf steigende Preise am Gewerbeimmobilienmarkt, sondern kauft im Gegenteil die Immobilien weit unter dem Verkehrswert ein. Alle Prognoserechnungen beruhen auf konservativen Berechnungen von Mieterträgen und nicht auf Marktspekulationen.

Alle diese Argumente sprechen für unsere Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP. TSO-DNL hat sich auf die Fahne geschrieben, den Anlegern und Vertriebspartnern eine absolute Transparenz zu bieten. Aus diesem Grund akzeptiert TSO jährliche Überprüfungen verschiedener renommierter deutscher Analysehäuser in Atlanta.  In bekannt gewordenen Fällen von Kapitalverlusten und Problemen bei anderen Investments wurde diese Transparenz nicht gewährt.

In diesem Jahr waren zwei Analysten eines bekannten Analysehauses in Atlanta. Bereits im November erwarten wir zwei Mitarbeiter eines weiteren Analysehauses im TSO Office, um dort die aktuellen Zahlen einzusehen, mit dem Management zu sprechen und ihre Überprüfungen vorzunehmen. 

Die Investitionen in den USA werden von US-Wirtschaftsprüfern nach dem höchsten Standard GAAP überprüft. Diese Wirtschaftsprüfungsgutachten werden dann vor den Gesellschafterversammlungen von deutschen Wirtschaftsprüfern erneut geprüft. Auf den Gesellschafterversammlungen, die vom Präsidenten der TSO – The Simpson Organization, Mr. A. Boyd Simpson, selber abgehalten werden, stehen den deutschen Anlegern dann auch die deutschen Wirtschaftsprüfer für Fragen zur Verfügung.

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

 

Warum lohnt es sich, diesen Bericht zu lesen?
http://www.welt.de/print/die_welt/wirtschaft/article143362967/Fuer-23-Millionen-Dollar-in-den-Sueden.html 

Er spiegelt genau das wieder, was TSO und DNL seit 2006 immer wieder allen Investoren erläutert. Mittlerweile sind alle großen deutschen Autofirmen im Südosten der USA, 16 „Fortune-500“-Unternehmen sind allein im Großraum Atlanta ansässig.

Folgende Daten überzeugen für eine Investition in den TSO-DNL Active Property, Limited Partnership (LP)

Referenz der Anlagestrategie – Dunwoody Plaza Shopping Center

Als Beispiel für die Anlagestrategie kann dieses von TSO DNL Fund III, LP in 2014 abgeschlossene Immobilienvorhaben gelten. Im November 2010 erwarb die TSO DNL Fund III, LP Dunwoody Plaza, ein 50.865 Quadratfuss großes Einkaufszentrum in Atlanta, Georgia. Zum Zeitpunkt des Kaufs betrug der Vermietungsstand der Immobilie ca. 60 %.

Die Immobilie wurde zu einem Preis von USD 5 Mio. erworben. Nach der Sanierung in 2011 konnte der Vermietungsstand 2013 auf 100 % gesteigert werden. Nach der Verbesserung der Vermietung und einer kurzen Stabilisierungsperiode wurde die Immobilie Ende 2013 zum Verkauf angeboten und im Februar 2014 zu einem Preis von USD 8,92 Mio. veräußert.

Je Limited Partner Anteil wurde hiermit eine Rendite von 36,6 % p.a. nach Abzug aller Veräußerungskosten erzielt. Das illustriert das Prinzip des Kaufs einer unterbewerteten Immobilie, deren Wert durch die Expertise von TSO bereits nach einem Zeitraum von lediglich 39 Monaten gesteigert wurde.

/Fonds-professionell.jpg

Sie sind auf der Suche nach einer guten Geldanlage, dann sehen Sie sich doch mal bei geschlossene-fonds-vermittler.de um, auf unserer Plattform finden Sie aktuell 126 Beteiligungen, gelistet sind bislang mehr als 4195 geschlossene Fonds (AIF-Alternative Investmentfonds, Genussrechte, Direktbeteiligungen und u.a. von mehr als 622 Emittenten.

/free-download-Fotolia_120605.jpg

Sehen Sie sich die Beteiligung Neue Energien Portfolio I aus dem Hause ÖkoRenta genauer an:

Highlights:
– Das breit diversifizierte Portfolio ermöglicht eine gute Risikostreuung
– Die Auswahl und Bewertung der Zielinvestments erfolgt nach dem bewährten
– System unserer sechs vorangegangenen Zweitmarktfonds
– Es wird ausschließlich in Bestandsanlagen nach deutschem Recht investiert
– Erneuerbare Energieerzeugungsanlagen sind reale Vermögenswerte
– Die gute Investitionsquote: 95 %
– Erneuerbare Energien bieten nachhaltige Rendite mit Verantwortung

Neue Energien Portfolio I


Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de
.

Bild: Fotolia

GoldSilberShop.de SICHERLAGER aus dem Hause Solit Kapital

/Zinsen-2-Fotolia.jpg

Die EZB hat den Zins im März 2016 komplett abgeschafft. Tagesgeldkonten rentieren oftmals nur noch unterhalb von 0,5%. Sachwerte, insbesondere Immobilien sind gefragt wie nie. Mit voll regulierten AIF aber auch Direktbeteiligungen oder Genussrechten können Anleger bereits ab 2.500 Euro in Sachwerte investieren und Mario Draghis Zinspolitik ein Schnippchen schlagen.

Die Kombination aus Sicherheit mit Immobilien in Deutschland und Europa, sowie den USA, Container oder bspw. Infrastrukturprojekten, kombiniert mit einer attraktiven Ausschüttung überzeugt viele Investoren. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen!

/Fotolia_8894251_2XS.jpg

Wir möchten Ihnen heute drei Vorschläge mit auf den Weg geben:

GoldSilberShop.de SICHERLAGER von Solit Kapital

– Hohe Sicherheit durch Sachwertanlage in physische Edelmetalle
– Bankenunabhängige Lagerung durch weltweit führenden Sicherheitsdienstleister BRINKS
– Lagerung außerhalb der EU sowie in Deutschland möglich
– Einzelverwahrung statt Sammelverwahrung
– Zuweisung der individuellen Barrennummern
– Verplombte Safebags
– Jährliche Inventur durch rennomierten Wirtschaftsprüfer
– Zahlungsabwicklung und Verwendungskontrolle durch unabhängige Treuhandgesellschaft
– Hohe Ersparnis durch MwSt.-Wegfall bei Lagerung in der Schweiz und Kanada
– Kein Insolvenzrisiko

Yttrium (Y) von TerraMetal

Molybdän (Mo) von TerraMetal

/Ich-mache-mit-Fotolia.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Auf unserer Anleger – Plattform schusser.de befinden sich 4195 Geschlossene Fonds – Alternative Investments – Genussrechte – Direktbeteiligungen – Nachrangdarlehen u.a. von mehr als 622 Initiatoren.


Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de– Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

                                     Alle Daten finden Sie hier: Der PROJECT Metropolen 16 aus dem Hause PROJECT                                                                                                       
                                                                   /Erde-2-Fotolia_120605.jpg               

Die Transparenz von geschlossenen Fonds (heute AIF) und anderen Sachwertbeteiligungen ist unschlagbar, z. B. bei PROJECT Metropolen 16 des Emissionhauses PROJECT. Bewertung verfügbar.
 

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH. Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

 

Geschlossene Fonds und andere Sachwertbeteiliungenzeigen zeigen eindeutig was mit dem in sie investierten Geld gemacht worden ist oder bei Blind Pools, was mit ihnen gemacht werden soll. Aber das ist nur ein wesentlicher Aspekt, der für geschlossene Fonds (AIF) wie den PROJECT Metropolen 16 von PROJECT spricht.

 
Bei keinem anderen Produkt erhält der Zeichner eine derartig ausführliche Information zum Verlauf der Beteiligung.
 
Diese Transparenz lassen andere Produkte sehr häufig vermissen.
 
Die Unterlagen, die ein Interessent bspw. bei AIF Fonds einsehen kann, beginnen bei Flyern, dem Prospekt (finden Sie hier), dem IDW S4 Gutachten, der Leistungsbilanz des Unternehmens, den Geschäftsberichten und endet mit vielen weiteren Informationen, wie die viertel-, halb,- oder jährlichen Kurzinformationen (Gesellschafterinformationen). 

Auf unserer  Plattform beteiligungsfinder.de befinden sich Beteiligungen von mehr als 621 Initiatoren. Aktuell sind 123 für Sie verfügbar. Sehen Sie sich doch die Fonds Project Wohnen 15 – Project Gruppe – Ratensparer aus dem Hause PROJECT oder den ZBI – Regiofonds Wohnen – Metropolregion Nürnberg des Emittenten ZBI genauer an.

Wir möchten Ihnen den oben bereits angekündigten Fonds PROJECT Metropolen 16 vorstellen.

Der PROJECT Metropolen 16 aus dem Hause PROJECT bietet eine Ausschüttung in Höhe von 0.00% – 57.40%, die Substanzquote liegt bei 90.02 Prozent und die Mindestanlage beginnt bei EUR 10.000. Der Fonds befindet sich in der Kategorie Immobilien (alle)>Immobilien Inland. Die Währung des Fonds lautet in EUR.
 
Hier eine kurze Beschreibung und Details.

– Wohnimmobilienentwicklungen in den Metropolregionen Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt/Main, Nürnberg, München und Wien
– Streuung auf mindestens zehn verschiedene Projekte
– Reiner Eigenkapitalfonds
– Überschaubare Laufzeit von etwa neun Jahren
– Wahlweise Auszahlungen von 4% p.a., 6% p.a. oder Thesaurierung
– Angestrebte Rendite von 6% p.a.
– Beteiligung bereits ab 10.000 Euro

PROJECT Metropolen 16 

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

                                                                  /Euro-Fotolia_120605.jpg

Auf unserer Anleger – Plattform geschlossene-fonds-vermittler.de befinden sich 4192 Geschlossene Fonds – Alternative Investments – Genussrechte – Direktbeteiligungen – Nachrangdarlehen, Private Placements u.a. von mehr als 621 Initiatoren. 

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Heute möchten wir Ihnen die Beteiligung Wechselkoffer Euro Select 1 aus dem Hause Solvium Capital vorstellen.

/Zinsen-Fotolia.jpg

Geldanlage ist in Zeiten niedriger Zinsen eine echte Herausforderung. Das auf und ab an der Börse ist auch nicht nach jedermanns Geschmack. Einen Ausweg aus diesem Dilemma bietet Ihnen eine Anlagestrategie, die auf Sachwerte und damit auf bleibende Werte setzt.

Deswegen ist jetzt Zeit zu handeln

Anlagen müssen in Rendite trächtigere Anlageformen umgeschichtet werden. Mehr als 40 % des Geldvermögens der deutschen schlummert auf diesen niedrigverzinslichen Anlagen. Bereits seit drei Jahren liegen die Zinsen unter der Inflationsrate.

Bis zum Jahr 2020 verlieren die deutschen Privathaushalte dadurch bis zu 300 Milliarden € an Kaufkraft. So wird die schleichende Enteignung greifbar.

Steuern Sie gegen und investieren Sie in Sachwertanlagen, vergessen Sie dabei die Streuung nicht. 40 % auf Sparbüchern und Festgeldern sind in dieser Zeit ökonomisch nicht sinnvoll.

Wie können Sparer ihr Vermögen langfristig retten?

Investitionen in Sachwerte sind daher naheliegend, unsere geschlossene-fonds-vermittler.de stellt Ihnen aktuell 124 Beteiligungen zur Verfügung. Gelistet sind bislang mehr als 4192 geschlossene Fonds, Genussrechte und u.a. von mehr als 621 Emittenten.

Geschlossenen Fonds, bzw. Sachwertbeteiligungen, wie beispielsweise Wechselkoffer Euro Select 1 des Inititors / KVG Solvium Capital, der Sggrss Containerflachwagen oder Direktinvestment Angebot No. 184 von Salamonund CH2 bieten Wertstabilität und Rendite. Dies muss jedem Anleger wichtig sein!

/fotolia_unsertipp.jpg

Unser Tipp des Tages im Überblick:

Fondsname: Wechselkoffer Euro Select 1
Emittent: Solvium Capital

  • Fondskategorie Direktinvestment>Container
  • Ausschuettung 5.80% – 11.60%
  • Laufzeit 5 J. Jahre
  • Währung EUR
  • Verfügbar seit 18. März 2016

Highlights:
– Kaufpreis 10.200 Euro
– 11,60 % p.a. (monatliche Mietzahlungen)
– IRR-Rendite 4,41 % p.a.
– Rückkaufpreis entspricht 59,85 % bezogen auf den Gesamtkaufpreis

Fondsname: Wechselkoffer Euro Select 1

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia 

/TIPP-Fragen-Hilfe-Loesung-Fotolia_48898215_XS.jpg                                                                         

Sie suchen eine Sachwertbeteiligung (AIF) oder andere Sachwertbeteiligung, beispielsweise  JC Indian Sandalwood 5 des Emissionshauses Jäderberg & Cie.?

Gerne bieten wir Ihnen auch andere Kapitalanlagen, vom der 50,– € Crowdanlage bis zur Immobilie an.

Auf unserer Plattform beteiligungsfinder.de befinden sich aktuell  Beteiligungen von mehr als 621 Initiatoren. Aktuell sind 124 für Sie verfügbar. Sehen Sie sich doch mal die Beteiligung JC Indian Sandalwood 5 des Emissionshauses Jäderberg & Cie.. Weitere Beispiele wären der Lacuna Energieportfolio I oder ProReal Deutschland Fonds 4 von Lacuna und One Capital.

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der JC Indian Sandalwood 5 aus dem Hause Jäderberg & Cie.

/Fotolia_4225550_XS.jpg

Zu allen Beteiligungen stehen Ihnen Prospekte, Fakten zum Fonds, Analysen, d.h. Bewertungen oder kurze Flyer im PDF Format zur Verfügung. Gerne sendet man ihnen auch die Unterlagen im Original per Post.
 
Der Fonds JC Indian Sandalwood 5 und die Highlights finden Sie mit leicht einem Klick.
 
Highlights
– Laufende Verzinsung ab dem 1. Jahr
– Erfolgsabhängiger Schlussbonus und damit Partizipation an den Markt- und Preis-potentialen von Indischem Sandelholz über die gesamte Wertschöpfungskette
– Vorzeitige Kündigung nach 2 Jahren möglich
– Transparente Investitionsstruktur
– Attraktive Renditen bei ausgewogenem Chancen-Risiko Profil

 
JC Indian Sandalwood 5

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de
.

 
Bild: Fotolia

                                                                   /Bauen-2-Fotolia.jpg

Die Geschehnisse im Euroraum und anderen westlichen „Wackelkandidaten“ verunsichern viele Anleger, was passiert mit  Europa, was passiert mit dem Euro, welche Alternativen zur Geldanlage in Geldwerte gibt es?

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH. Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten zu einer Beispielbeteiligung finden Sie hier: Der Deutsche Finance – Private Fund I aus dem Hause Deutsche Finance

Die meisten Bundesbürger sorgen sich um ihr Geld.

Der BGH hat mit einem deutlichen Urteil bekräftigt, dass geschlossene Immobilienfonds zur Altersvorsorge geeignet sind.

Für Anleger ist das Urteil wichtig: Angesichts der anhaltenden Niedrigzinsphase gehen Sparer und Anleger nach und nach die Optionen zum Aufbau einer Altersvorsorge aus. In dieser Situation ganze Assetklassen – wie geschlossene Fonds (AIF), die inzwischen hochreguliert sind, für den Aufbau einer Altersvorsorge auszuschließen, würde Anleger langfristig nur einschränken und damit schaden. Es würde die Möglichkeit fehllen, Risiken zu streuen und ein Portfolio miittels Sachwerten zu diversifizieren und Renditen über dem Inflationsniveau auszusuchen.

Gerade in einer Niedrigzinsphase kann eine Investiton in vermeintlich sichere Produkte wie Festgeld, Lebensversicherungen, Sparbücher oder Geldmarktfonds etc. zu einem faktischen Verlust der Kaufkraft führen. Wenn selbst klassische Lebensversicherer, Pensionskassen und Rentenfonds verstärkt in den sicheren Sachwert Immobilie investieren, kann die Empfehlung eines geschlossenen Immobilienfonds (jetzt AIF) zur Altersvorsorge nicht falsch sein.

Hier finden Sie alle aktuellen Anlagen in Immobilien: HIER

Die meisten Kapitalanlagen bringen kaum noch Zinsen, über vielen Anlagen hängt die Frage des Risikos. Obwohl die deutschen im Bezug auf Geldanlagen auf einem Rekordhoch angelangt sind, sorgen sich die meisten um ihr Geld. Damit sind sie jedoch nicht alleine, auch die Vorstände großer Versicherungen sind verunsichert. Nach Bankencrashs könnten womöglich Versicherungen die nächsten Kandidaten sein, die für Verunsicherung sorgen.

 
/fotolia_unsertipp.jpg

geschlossene-fonds-vermittler.de versucht die Fragen zu beantworten und gibt Lösungsvorschläge.
(Beispielsweise eine Investitionen in die Beteiligung Deutsche Finance – Private Fund I des Hauses Deutsche Finance).

Geschlossene Fonds gibt es nicht mehr. Neu heißt das jetzt geschlossene Investmentvermögen. Fonds sind jetzt OGAS, Organismen für die gemeinschaftliche Anlage in Sachwerte, die Emittenten sind nun beaufsichtigte Kapitalverwaltungsgesellschaften, die das Anlagevermögen unter Zuhilfenahme von Verwahrstellen und Depotbanken verwalten und managen.

Geschlossene Fonds = Alternative Investmentfonds.

Sachwerte bedienen unterschiedlichste Bedürfnisse. Geschlossene Fonds / Alternative Investments, Genussrechte oder Direktbeteiligungen wie beispielsweise Deutsche Finance – Private Fund I des Hauses Deutsche Finance, der Thamm und Partner VWL oder HTB Immobilien Portfolio 7 von Thamm und Partner und HTB bieten Wertstabilität und Rendite.
 

Highlights

– Die institutionellen Zielfonds investieren ausschließlich in die Asset-Klasse Immobilien
– Die institutionellen Zielfonds weisen eine diversifizierte Investmentstrategie auf
– Institutionelle Zielfonds, die den Erwerb von nur einem Vermögensgegenstand (Immobilieninvestment) vorsehen (Single-Asset-Strategien), sind ausgeschlossen
– Die institutionellen Zielfonds müssen ein laufendes Berichtswesen nach anerkannten Bilanzierungsrichtlinien vorweisen.
– Jahresabschlüsse müssen von anerkannten und renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften testiert sein
– Die institutionellen Fondsmanager müssen eigenes Kapital in ihren verwalteten Zielfonds investieren
– Die Zielfondsmanager müssen positive Anlageerfolge im Bereich der Asset-Klasse Immobilien vorweisen können
– Die institutionellen Zielfonds müssen für das Fondsmanagement erfolgsabhängige Gebührenkomponenten aufweisen
– Die institutionellen Zielfonds müssen auf Managementebene eine adäquate Regelung für den Verlust von Schlüsselpersonen vorweisen
– Die Kapitalverwaltungsgesellschaft hat den Prüfungsprozess für die institutionellen Zielfonds erfolgreich abgeschlossen
– 100 % Eigenkapital
– Mindestzeichnungssumme 5.000,– €
– Investitionsphase 2016 bis 2023
– Geplante Auszahlungsphase ab 2019 – Planung gesamt ca. 150 % +

Eckdaten zu Deutsche Finance – Private Fund I finden Sie hier


Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

/gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

 Bild: Fotolia

/Solvium-2016-plus.jpg

Solvium Capital erhält den Deutschen Beteiligungspreis 2016 in der Kategorie „TOP Direktinvestment“. Vergeben wurde der Preis vom renommierten Branchenmagazin Beteiligungsreport, die Preisträger wurden von einer Jury aus Redaktion, Fachjournalisten und Brancheninsidern bestimmt.

Solvium Capital: 

„Wir freuen uns über diese Auszeichnung und sind besonders beeindruckt von der Qualität der Anbieter, die in den anderen Kategorien des Deutschen Beteiligungspreises ausgezeichnet wurden. Nach dem Financial Advisors Award von Cash ist das der zweite Preis in diesem Jahr. Wir sind stolz auf diese weitere Bestätigung unserer guten Arbeit und möchten uns hiermit ausdrücklich bei unseren Kunden und Vermittlern für das Vertrauen bedanken und Ihnen diesen Preis widmen.“

Angebote Wechselkoffer Euro Select 1 & 2

Bei diesen Angeboten wird Anleger direkter Eigentümer von Wechselkoffern, die an bonitätsstarke Logistikunternehmen aus dem deutschsprachigen Raum vermietet sind. Der Anleger erhält eine hohe Miete, die aus Rendite und frühzeitiger Kapitalrückzahlung besteht und monatlich ausgezahlt wird. Am Ende der kurzen Laufzeit kauft Solvium die Wechselkoffer zum festgeschriebenen Preis zurück. Die Erträge sind vom Anleger lediglich mit der vorteilhaften Abgeltungssteuer zu versteuern. 

Die Highlights im Überblick:

  • Direktinvestment in bereits vermietete Wechselkoffer mit Eigentumszertifikat
  • Top Vermietmanager (Nr. 1 in Europa)
  • 11,60 % – 14,00 % p.a. (monatliche Mietzahlungen)
  • Solvium-Härtefallschutz
  • IRR-Rendite 4,41 % – 4,74 % p.a.
  • Kurze Mietlaufzeit von 5 Jahren
  • Reine Euro-Vermögensanlage

Webinar zu den Angeboten Wechselkoffer Euro Select – jetzt hier anmelden!

„KEP-Branche legt im ersten Halbjahr deutlich zu“

Die Paketbranche wächst auch 2016 weiter und ein Ende ist nicht in Sicht. Der Branchenverband veröffentlichte kürzlich die aktuellen Zahlen. Demnach stieg das Sendeaufkommen in den ersten 6 Monaten 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 6,8 %. Zum vollständigen Bericht gelangen Sie HIER.

Solvium-Angebote stehen vor Ausplatzierung – Produktfahrplan Solvium 2016/2017

Im Vertrieb:

Container Select Plus
– verfügbar bis zum 27. Dezember 2016

Container Invest 13-05 – verfügbar bis zum 31. Dezember 2016

Wechselkoffer Euro Select 1 & 2 – verfügbar bis 17. März 2017

Solvium Intermodal 17-01 (Vermögensanlage mit Mindestinvestition von 204.390 Euro) – verfügbar

In Planung/ Konzeption:

Container Select Plus Nr. 2

Solvium Container Invest 18-01 (Vermögensanlage mit Mindestinvestition von 200.000 Euro)

Zu den aktuellen Solvium-Beteiligungen geht es HIER.

/Flugzeugfonds.png

ALLE AKTUELLEN FLUGZEUGFONDS

HL 213 Flight Invest 51 

Flugzeuginvestment 1 – Emirates Boeing 777-300ER 

 

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten zu einer Beispielbeteiligung finden Sie hier: Der Rinder-Direkt-Investment in Paraguay aus dem Hause Agri Terra KG

Auf unserser Plattformschusser.de befinden sich 4191 Sachwertbeteiligungen von mehr als 621 Initiatoren. Aktuell sind 123 für Sie verfügbar. Heute möchten wir Ihnen den Rinder-Direkt-Investment in Paraguay aus dem Hause Agri Terra KG vorstellen. 

Flugzeugfonds befinden sich im Aufwind, welche Angebote gibt es aktuell?

Muss es immer gleich ein A 380 sein? Sehen Sie sich doch mal diesen von CFB an, der AIF Fonds ist noch kurze Zeit verfügbar.

Bei dem Anlageobjekt handelt es sich um ein Verkehrsflugzeug vom Typ Boeing 777-300ER des US-amerikanischen Herstellers Boeing mit der Hersteller-Seriennummer 41083. Hierbei handelt es sich um ein Langstreckenflugzeug, welches vorrangig der Beförderung von Passagieren dient. Die Auslieferung erfolgte mit zwei GE90-115B Triebwerken des US-amerikanischen Herstellers GE mit den Hersteller-Seriennummern 907211 und 907212. Der Kaufpreis (netto) beträgt rund USD 168,09 Mio.

Die Modellserie der 777 wurde von Boeing Anfang der 1990er Jahre als zweistrahliges Langstrecken-Großraumflugzeug entwickelt. Der Erstflug der Basisversion 777-200 fand 1994 statt. Neben dieser Basisversion wurden weitere Varianten entwickelt, die das Verhältnis Zuladung (Passagiere) und Kerosinvorrat (Reichweite) verändern. Die im April 2004 erstmals an Air France ausgelieferte Boeing 777-300ER ist die um 10 Meter verlängerte Version der Boeing 777-200 mit vergrößerten Tragflächen und zusätzlichen Treibstofftanks zur Verlängerung der Reichweite. Sie ist das derzeit größte Passagierflugzeug mit nur zwei Triebwerken.

In der diesem Beteiligungsangebot zugrundeliegenden Zwei-Klassen-Konfiguration bietet sie Platz für 428 Passagiere. Die maximale Reichweite von 14.490 km ermöglicht Nonstop Flüge zwischen Nordamerika und Asien oder Europa und Asien. Die Kapitalverwaltungsgesellschaft hat zur Bestimmung des Verkehrswertes und des künftigen Wertverlaufs des Anlageobjektes Wertanalysen bei zwei unabhängigen Gutachtern in Auftrag gegeben. Nach dem Ergebnis der Bewertung von AVITAS beträgt der Verkehrswert des Anlageobjektes zum Bewertungszeitpunkt USD 165,6 Mio.,nach dem Ergebnis der Bewertung von mba beträgt der Verkehrswert des Anlageobjektes zum Bewertungszeitpunkt USD 171,4 Mio. Leasingnehmerin des Anlageobjektes ist die in Dubai ansässige Fluggesellschaft Emirates.

Der Leasingvertrag sieht eine Grundmietzeit bis zum 30.11.2024 vor. Zudem hat Emirates das Recht, den Leasingvertrag um einmalig drei Jahre zu verlängern. Für den unbestimmten Fall, dass die Fluggesellschaft ihr Recht zur Verlängerung des Leasingvertrages nicht ausübt, beabsichtigt die Investmentgesellschaft einen oder nachfolgend mehrere neue Leasingverträge mit anderen Fluggesellschaften zu schließen.

Hohe Rabatte sind zwar zwischenzeitlich die Regel bei Flugzeugneubestellungen, je nach Ausstattung gerne mal 20 bis 30 % auf die bis zu 200 Millionen Euro Kaufpreis, so leasen die Airlines aber ihre Maschinen immer häufiger, schon alleine um die Bilanz zu schonen. Marktkenner schätzen, dass mittlerweile mehr als ein Drittel der im Einsatz befindlichen kleinen, mittleren und großen Flugzeuge gemietet oder geleast sind.

Als Käufer treten seit 2007 vermehrt geschlossene Fonds (Sachwertbeteiligungen) der neuesten Generation auf, die dem Prinzip des Operating Leasings folgen: Die Fondsgesellschaft erwirbt das von der Airline bestellte Flugzeug und verleast es regelmäßig für einen Zeitraum von zehn Jahren nebst einer oder mehrerer Verlängerungsoption(en).

/Service-Fotolia_11826982_3XS.jpg

Auf unserem Profiportal schusser.de finden Sie weitere 123 aktuelle geschlossene Fonds und andere Sachwertbeteiligungen

Aktuell werden folgende Flugzeugfonds angeboten. Sie können im Bereich „Fondsuche starten“ per klick in den rechts angelegten Kästchen bis zu vier Fonds miteinander vergleichen.

 
Die Beteiligung  Rinder-Direkt-Investment in Paraguay aus dem Hause  Agri Terra KG im Überblick:
  
Highlights
– Erwerb direkten Eigentums an Rindern (kein Fonds)
– Erfahrener Verwalter vor Ort, unter deutscher Leitung (erfolgsbeteiligt)
– Verantwortlicher Ansprechpartner in Deutschland; Vertrag nach deutschem Recht
– International anerkannter Prüfer zertifiziert, An- und Verkauf
– Unabhängig von Finanzmärkten
– Nahrungsmittel bieten optimalen Inflationsschutz
– 8% p.a. progn. Vorzugs-Gewinnausschüttung, plus zusätzlicher Gewinnbeteiligung
– Fleischzuwachs überkompensiert idR. Preisschwankungen
– Sicherer Absatzmarkt (weltweiter Konsum steigt)
– Staatliche Versicherung gegen Tierseuchen
– Ihre Herde bereits ab EUR/ US$ 5.000

 
 

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /Gemischt3.jpg

Viele Informationen zu den Sachwertbeteiligungen finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

                                                                             
/dextro.jpg

Analysen von Dextro– heute: Zweite Cleantech Infrastrukturfonds (CTI Vario D)

Kürzlich wurde der geschlossene Fonds Zweite Cleantech Infrastrukturfonds (CTI Vario D) von Dextro bewertet. Der Fonds wird vom Emissionshaus ThomasLloyd initiiert.

Die Dextro Group Germany GmbH ist ein Zusammenschluss hochspezialisierter Finanz- und IT-Fachleute. Der Hauptgeschäftssitz ist in Darmstadt.
Alles aus einer Hand – umfassendes Leistungspaket für Banken und intermediäre Vertriebsgesellschaften.

Produktanalyse

  • Dextro Stabilitäts Analyse DSA
  • Plausibilitätsprüfung

Vertriebsunterstützung

  • Beratungsdokumentation
  • Chancen-Risiken Informationsblatt
  • Risikoprofil des Fonds

Fonds-Monitoring

  • Analyse der laufenden Fonds
  • Risikoüberwachung
  • Frühwarnsystem
  • Fair Value – Anteilsbewertung

Die Bewertung des Zweite Cleantech Infrastrukturfonds (CTI Vario D) lautet: AA- 

Die Risikoeinstufung: RK 4

Auf unserser schusser.de  befinden sich aktuell 4189 geschlossene Fonds (heute AIF) und andere Sachwertbeteiligungen von mehr als 621 Initiatoren. Aktuell sind 124 für Sie verfügbar. Heute möchten wir Ihnen den Zweite Cleantech Infrastrukturfonds (CTI Vario D) aus dem Hause ThomasLloyd vorstellen.


Wenn Sie sich für den Zweite Cleantech Infrastrukturfonds (CTI Vario D) interessieren, finden Sie hier die gewünschten Informationen: 

Zweite Cleantech Infrastrukturfonds (CTI Vario D)

 

Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG
– Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen
oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 
/gemischt_blogger.jpg  
Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei 
www.beteiligungsfinder.de
www.schusser.de oder 
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.
 

 Bild: Fotolia

Fondstelegramm – Bewertung des asuco ZweitmarktZins 01-2016 aus dem Haus Asuco                                                     
 
  /fondstelegramm.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH. Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R 

BEWERTUNG von Beteiligungen (AIF, Direktbeteiligungen usw. durch fondstelegramm)

Kürzlich wurde die Sachwertbeteiligung (AIF = Alternativer Investmentfonds, Beteiligung)  asuco ZweitmarktZins 01-2016 aus dem Hause Asuco von fondstelegramm bewertetBewertungen werden bei fondstelegramm nicht mit Sternen, Zahlen oder Buchstaben bewertet.

 
Die Inhalte sind folgende:
  • Produktanalysen
  • Leistungsbilanzbewertungen
  • Analysen von Geschäftsberichten
  • Artikel zu aktuellen Themen
  • Hintergrund- und Basiswissen
Die Pluspunkte von Fondstelegramm sind schnell auf den Punkt gebrachte Informationen, sowie eine unabhängige Berichterstattung. Eine Abonnement kostet jährlich ca. 1.000,– €
 

Alle Daten finden Sie hier: Der asuco ZweitmarktZins 01-2016 aus dem Hause Asuco

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333/gemischt_blogger.jpg

Ältere Artikel »